Titelbild

Nothelferkurse für Schulen (Lehrpersonen und Schüler:innen)

Auch Kinder und Jugendliche sollten es früh genug erfahren

Notfälle geschehen in jedem Alter und jedes Alter kann helfen. Daher sollte das Thema Erste Hilfe Kindern und Lehrpersonen nahegelegt und repetiert werden. Schon nur die Notrufnummern zu kennen, kann Leben retten. Unsere zwei Angebote für Schulen:

  • Nothelferkurse als Weiterbildung für Lehrpersonen

  • Anerkannte Nothelferkurse für Schüler:innen / Klassen

Telefon Illustration

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unser Team ist unkompliziert, digital, freundlich und locker unterwegs. Zögern Sie daher nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Brauchen Sie allgemeine Informationen oder wünschen Sie eine konkrete Offerte? Wir helfen ihnen mit jeder Anfrage gerne weiter.

Ein Team - mit Herz dabei

Nothelferkurse und BLS AED Kurse für Lehrpersonen

Kennen Sie die Erste Hilfe Massnahmen im Ernstfall, falls jemandem aus Ihrer Klasse oder Schule etwas geschieht? Wir helfen Ihnen auf die Sprünge. Im Rahmen der Weiterbildungspflicht bieten wir Nothelferkurse für Lehrpersonen an, zugeschnitten auf Notfälle in einer Schule. In der Regel dauert ein solcher Nothelfer-Refresh-Kurs vier Stunden, kann aber beliebig erweitert werden.

Anerkannte Nothelferkurse für Schüler:innen / Klassen

Ein Ernstfall endet in den allerwenigsten Fällen mit einer Reanimation. Es ist von grossem Vorteil, wenn man sich mit den Grundlagen der Ersten Hilfe so früh wie möglich vertraut macht, egal in welchem Alter man sich befindet. Der Nothelferkurs, welcher auch für den Führerschein benötigt wird, unterliegt dem ASTRA und dauert 10 Stunden (verteilt auf mind. zwei Tage). Dieser Kurs ist 6 Jahre gültig.
Mit uns haben Sie die Möglichkeit, diese Kurse in Ihrem Schulhaus für Ihre Schüler:innen anzubieten. Dies kann im Rahmen einer Projektwoche sein, aber auch eine fakultative Weiterbildung als Klasse oder Gruppe.

Häufig gestellte Fragen

Sanio Bild
Sanio Bild
Sanio Bild